Startseite   •   Login   •   Impressum   •   Datenschutz
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Disziplinen

Die klassischen Disziplinen im Feuerwehrsport sind die 100 m Hindernisbahn, die 4x 100 m Hindernisstaffel, die Gruppenstafette und die Königsdisziplin Hakenleitersteigen. 

 

Äußerst beliebt und auch von vielen Mannschaften, nicht nur in Brandenburg, ist der Löschangriff nass. Hierbei erfolgt der Start im Regelfall als Parallelstart um den Zuschauern ein spannendes Sporterlebnis zu präsentieren.

 

Gestartet wird in der Regel mit eigener Pumpe. Je nach Ausschreibung des Veranstalters mit einer DIN Pumpe oder als TGL Wertung (TS8).

 

Beim Löschangriff nass messen sich Prignitzer Mannschaften regelmäßig mit weiteren Sportlerinnen und Sportlern im kameradschaftlichen Wettstreit miteinander.

 

Eine sehr interessante Kombination aus Schnelligkeit und korrektem Arbeiten bildet der traditionelle internationale Wettbewerb ab. Dieser sogenannte Löschangriff trocken ist eine Disziplin, die Ihren Ursprung in den neunzehnhundertsechziger Jahren in Deutschland und Österreich hat.

 

Unsere aktuelle drei Prignitzer Mannschaften haben bereits erfolgreich an Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften teilgenommen.

 

Besonders stolz ist der Kreisfeuerwehrverband auf unsere Kameraden, die sich an der Landesfeuerwehrschule in Eisenhüttenstadt zum Wettkampfrichter für die Sportdisziplinen haben ausbilden lassen.

 

Ebenso haben drei Kameraden die Ausbildung zum Wertungsrichter für traditionelle Wettbewerbe an der Landesfeuerwehrschule Bayern in Regensburg abgeschlossen.

 

Somit verfügt der Kreisfeuerwehrverband Prignitz e.V. über fünf DFV Wertungsrichter die auf Landes- und Bundesebene eingesetzt werden können.

 

Damit ist auch eine höchsten Ansprüchen genügende Bewertung beim Kreisfeuerwehrtag sichergestellt.

 

Für weitere Fragen steht Euch der Fachausschuss Feuerwehrsport und –wettkampf gern zur Verfügung. 

Aktuelle Termine

Nächste Veranstaltungen:

01. 06. 2024

 

01. 06. 2024

 

01. 06. 2024